So kaufen Sie einen Shop

Sieht so aus, als wären Sie jetzt bereit, ernsthafte Geschäfte zu machen, oder? Offen gesagt, der Kauf eines Geschäfts klingt für die meisten Menschen einfach, und es ist anscheinend - wenn Sie den Markt erforschen -, oder es wird schwierig. Ich meine, warum sollten Sie ein Geschäft kaufen, wenn jemand es zum Verkauf anbietet, richtig. Nun, einige Leute denken, dass sie den fehlerhaften Laden wieder in Gewinn verwandeln können, und Sie haben sich gerade als einer der Visionäre herausgestellt. Also gut, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte und kaufen Sie Ihren eigenen Shop.
Das erste, was Sie entscheiden müssen, ist, welche Art von Geschäft Sie eröffnen: Lebensmittelgeschäft, Ausstellungsraum, Restaurant usw. Sobald Sie sich für die Art des Geschäfts entschieden haben, das Sie kaufen möchten, müssen Sie Informationen über das Geschäft sammeln. Sie müssen wissen, was Sie in diesem Geschäft verkaufen können und was nicht. Sie müssen auch wissen, ob diese Art von Geschäft zu Ihrer Persönlichkeit passt oder nicht. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Nachdem Sie sich für einen Shop-Geschmack entschieden haben, müssen Sie Ihr Publikum finden, das der Kunde ist, der in Ihrem Shop vorbeikommt, um etwas zu kaufen. Wenn es sich um eine Boutique für Teenager handelt, müssen Sie den Bereich finden, in dem sich die meisten Teenager aufhalten, und einige der angesagtesten Kleidungsstücke kaufen. Oder wenn es sich um ein chinesisches Restaurant handelt, machen Sie den Laden an solchen Orten, an denen die meisten Chinesen leben, damit sie ihre Küche genießen können.
Sie müssen auch ernsthafte Marktforschungen durchführen. Sie müssen mit den neuesten Trends aktualisiert werden, die sich auf Ihren Shop beziehen. Sie müssen den Ort erforschen und was sie wollen und einige andere Dinge. Wenn Sie diesen Schritt nicht ausführen, ist Ihr Geschäft bankrott. Es gab einmal eine Frau, die seit 17 Jahren ein Geschäft betreibt und bis heute das Geschäft das gleiche ist, und sie steht kurz vor dem Bankrott, weil sie keine Nachforschungen angestellt hat, sondern nur ein Geschäft aus einem Darlehen eröffnet hat, aber in Auf der anderen Seite der Stadt gab es einen Mann, der um 1994 einen sehr kleinen Laden besaß, und im Moment stellte sich heraus, dass der Mann einer der größten Geschäftsleute des Landes wurde und jetzt 5 Einkaufszentren in Nepal besitzt. In einem Interview hatte er erklärt, er habe ernsthafte Marktforschung betrieben. Jetzt ist es an der Zeit, sich zu entscheiden: die Frau im selben Geschäft oder der Mann, der in den nächsten 20 Jahren noch 200 Einkaufszentren im ganzen Land eröffnen möchte.
Um einen Shop zu kaufen, müssen Sie einen TO-LET finden. Hängen Sie dazu in verschiedenen Teilen der Stadt ab und finden Sie verlassene oder zu vermietende Geschäfte in der Nähe.
Nachdem Sie Ihren To-LET-Shop gefunden haben, müssen Sie sich an die Person wenden, die versucht, den Raum zu verkaufen, und ihn treffen. Sie müssen den Verkäufer auch fragen, warum er versucht, den Shop zu verkaufen. Vielleicht würde sein Laden keine Gewinne mehr erzielen oder viele Diebe hängen dort herum. Sie müssen den Verkäufer dies fragen, und wenn er die Frage nicht beantworten möchte, kaufen Sie den Laden einfach nicht und gehen Sie weg, weil Sie möglicherweise ein schlechtes Geschäft haben. Wenn der Verkäufer Ihnen das Problem auf jeden Fall mitteilt, gehen Sie nicht weg. Wenn Sie die Fähigkeiten dazu haben, kaufen Sie einfach den Laden und ändern Sie die Art und Weise, wie die Dinge im Ort laufen.
Wenn Sie mit dem Verkäufer sprechen, müssen Sie auch Informationen darüber sammeln, ob die Räumlichkeiten, Möbel und Geräte in gutem Zustand sind oder nicht. Wenn nötig, müssen Sie ein wenig mehr ausgeben, seien Sie sich also dieser Sache bewusst. Sie können den Verkäufer auch bitten, Ihnen einige Tage Schulung zu geben, wie Sie einen Shop aus eigener Erfahrung führen können, damit Sie wissen, was Sie tun und mit welchen Problemen Sie in Zukunft konfrontiert werden.
Nachdem Sie sich mit dem Verkäufer getroffen und die Probleme gesammelt haben, schließen Sie einfach einen Deal ab. Viele Leute sind zu schüchtern, um dies zu tun, aber versuchen, mit dem Verkäufer zu verhandeln, ob es teuer oder sogar billig ist. Denken Sie daran, dass er den Laden möglicherweise zu einem enorm hohen Preis verkauft und mit Tonnen von Bargeld davonläuft, das Sie buchstäblich nicht wollen.
Sie können den Verkäufer auch bitten, Ihnen eine kleine Tour durch den Laden zu geben und Ihnen zu sagen, wie die Dinge funktionieren sollen. Stellen Sie ihm auch Fragen, wenn Sie Zweifel haben. Sie können den Verkäufer auch bitten, sich anderen Geschäftsleuten in der Stadt vorzustellen, mit denen Sie in Zukunft zusammenarbeiten oder zumindest eine gute Beziehung zu anderen Geschäftsleuten haben können, bevor es zwischen Ihnen beiden wie Apple und Microsoft zu einer Rivalität kommt.
Nachdem in den obigen Schritten alles erledigt wurde, fragen Sie sich: "Bin ich dazu bereit? "Wenn ja, worauf warten Sie dann noch? Geben Sie dem Verkäufer einfach die Hand und fragen Sie nach den Schlüsseln. Wenn nicht, na ja ... Für diesen Schritt müssen Sie dem Verkäufer nur Ihr Geld geben und sich bereit machen, Geschäfte zu machen.
Es ist jetzt ein Neuanfang. Patrouillieren Sie zunächst im Geschäft und prüfen Sie, ob alles in Ordnung ist. Überprüfen Sie auch, ob der Verkäufer dem Geschäft, für das Sie verantwortlich sind, Geld schuldet.
Und der letzte Schritt ist, am Ende des Tages zu lächeln und sich mit einem guten Glas Rotwein zu beglückwünschen. Viel Glück beim Betrieb Ihres Shops.
Sie sollten sich auch der Umgebung und der physischen Merkmale bewusst sein. Wenn dieser Bereich die meiste Zeit mit Schlägern gefüllt ist, vermeiden Sie es, den Laden zu kaufen.
Nach dem Kauf des Shops benötigen Sie ein starkes Netzwerk mit Geschäftsleuten in der Region sowie in anderen Bereichen.
Wenn Sie versuchen, den Shop wirklich groß zu machen und kein Budget mehr haben, erhalten Sie einen Kredit von einem Freund oder einer Bank (mit niedrigen Zinsen).
Denken Sie daran, Business ist die Kunst, mit geringen Risiken Gewinne zu erzielen. Gehen Sie also kein großes Risiko ein.
punctul.com © 2020